Unsere Industrietore

ISO-Industrietor

Hervorragender Wärme- & Schallschutz
Mit Mikroprofilierung

Weitere Infos »

Alu-Rahmen-Industrietor

Maximale Lichtausbeute
Aus eloxiertem robusten Aluminium

Weitere Infos »

Panorama-Industrietor

Breite Glasansicht
Rahmen aus Aluminium

Weitere Infos »

Warum ein Industrietor kaufen?

  • Hohe Sicherheit sowie Zuverlässigkeit
  • Langlebig
  • Extrem Robust
  • Geräuscharm im Lauf
  • Hohe Energieeffizienz
  • Vielfältige Designmöglichkeiten
  • Jahrelange Erfahrung und Optimierung
  • TÜV NORD geprüft

Industrietore können, anders als normale Sektionaltore, in besonders großen Maßen produziert werden. Hier können Breiten von maximal 8000 mm bzw. Höhen von maximal 6000 mm realisiert werden. Zudem zeichnen sich unsere Industrie Sektionaltore durch eine hohe Sicherheit und Zuverlässigkeit sowie einer langen Lebensdauer aus. Industrietore lassen sich in den unterschiedlichsten Branchen einsetzen. Auch die private Nutzung z.B. bei sehr großen Garagen ist möglich. Unsere Industrietore kommen unter anderem in Industriegebäuden, Lagerhallen und Werkstätten zum Einsatz. 

ISO Industrie-Sektionaltor

  • Vorder- und Rückseitenblech durch Polyurethanhartschaum thermisch getrennt, dadurch: 
    • Wärmeisolierung
    • Schalldämmung
  • Feuchtigkeits- und durchzugsdichter Verschluss an allen Seiten 
  • absolut konform zur Norm EN13241.1

Für unsere individuellen ISO Sektionaltore werden nach dem neusten Stand der Technik gefertigt, wobei eine spezielle Paneel-Struktur verwendet wird. Die Paneele bestehen aus mikroprofilierten Stahlblech und werden nach dem Sandwich-Prinzip hergestellt. So sorgt der Aufbau vom verzinkten Stahlblech - Hartschaum -verzinktem Stahlblech für eine hervorragende Wärmedämmung und einen hohen Schallschutz.

Gestaltung: Farben & Fenster

Durch die Mikroprofilierung wird eine stilvolle Optik erzielt. Zur optimalen Einbindung in das Gebäude kann das ISO-Sektionaltor in diversen RAL-Farben farblich angepasst werden:

  • RAL 9010, 9002, 7044, 9006, 9007, 7016, 5010, 5003, 8014, 1021, 3000, 6009
  • RAL 9002 und RAL 9006 sind Standardfarben, die übrigen Farben sind Vorzugsfarben
  • Beschichtung der Paneele in jeder weiteren RAL-Farbe ist natürlich auch möglich, eine Übersicht erhalten Sie in unserer Anfrage.

Fenster

Zusätzlich lässt sich das ISO-Sektionaltor auch mit Fenstern ausstatten, um Licht nach innen zu lassen und dem Tor gestalterisch das gewisse Etwas zu geben. Die Fenster sind standardmäßig in länglicher Form (eckig oder mit abgerundeten Ecken) und mit einer doppelwandigen Scheibe aus hochwertigem Kunststoff versehen.

Alu-Rahmen Industrie-Sektionaltor

  • Alu-Rahmen-Sektionaltore aus eloxierten Rohrrahmenprofilen, dadurch: 
    • form- und korrosionsbeständig
    • langlebige Lösung
  • Feuchtigkeits- und durchzugsdichter Verschluss an allen Seiten
  • konform zur Norm EN13241.1

Alu-Rahmen-Industrietore sind die beste Lösung, sofern viel Licht und Transparenz im Inneren erfordert werden. Trotz maximaler Lichtausbeute sind diese ebenfalls extrem robust qualitativ hochwertig. Neben der Optik, sind Alu-Rahmen Sektionaltore aber auch im Hinblick auf Wärmedämmung und Schallschutz absolut empfehlenswert. 

Die Scheiben bestehen aus Acryl, wodurch das Tor besonders kratzfest wird. Die Sektionen ohne Feldteilung sind –analog zu unseren ISO-Sektionaltoren – nach dem Sandwich-Prinzip aufgebaut (Verzinktes Stahlblech-Hartschaum-Verzinktes Stahlblech).

Panorama-Industrietor

Das Panorama-Tor ist eine Variante des Alu-Rahmen-Industrietores. Es ist ebenfalls auch hochwertigem Aluminium hergestellt und besitzt die gleichen Funktionen. Besonderheit dieses Industrietores sind die Sektionen, welche ohne vertikale Zwischenstreben gestaltet sind. Dies sorgt für maximale Transparenz, noch mehr Licht sowie ein außergewöhnliches, modernes Aussehen. 

Die Sektionen beinhalten sehr hochwertiges Plexiglas. Dieses ist von echtem Glas kaum zu unterscheiden: Es ist besonders stark, extrem kratzfest und zudem sehr sicher. Es ist möglich, dass Panorama-Tor mit einer zweifachen Plexiglas Verglasung (Bautiefe: 40mm) oder in der Ausführung bis Plexiglas-Dreifachscheiben (Bautiefe: 60mm) zu erhalten. 

Das Panorama-Industrietor kann mit einer maximalen Breite von 4000mm und einer maximalen Höhe von 4500mm hergestellt werden.

Gestaltungsvielfalt

In unserem Industrietor Konfigurator stehen Ihnen vielfältige Möglichkeiten der Gestaltung zur Verfügung. Scheiben mit verschiedenen Graden der Lichtdurchlässigkeit sowie auch verschiedene Farben sind wählbar. Das Alu-Rahmen Industrietor sowie auch das Panorama-Industrie werden standardmäßig in natur-silber-eloxiert ausgeliefert. Auf Wunsch sind aber auch weitere RAL-Farben möglich.

Je nach Anspruch sind Alu-Sektionaltore und Panorama-Industrietore mit geschlossener oder auch transparenter Bodensektion erhältlich, wobei die Mehrheit unserer Kunden eine geschlossene Bodensektion wählt, da diese vor Schmutz, Kratzern etc. schützt. Die geschlossene Bodensektion können Sie direkt im Industrietor Konfigurator auswählen unter "Sektionen Detail" auswählen.

Technisches zu unseren Industrietoren

Als Industrie Sektionaltor bieten wir Ihnen drei Arten an: Sie können zwischen dem ISO Sektionaltor, dem Alu-Rahmen-Sektionaltor sowie dem Panorama-Sektionaltor wählen. Unabhängig von der Wahl des Industrietores gilt für all unsere Tore ein hoher Qualitätsstandard. Sie zeichnen sich durch eine hohe Robustheit sowie hohe Lebensdauer aus.

Die Verstärkungsprofile sowie auch die Endkappen bestehen bei unseren Industrietoren aus eloxiertem Aluminium. Eloxiertes Aluminium ist extrem stabil, meist korrosionsfrei und zugleich pflegeleicht. Zudem wirkt es sehr hochwertig.

Die Industrietore sind zudem sehr wartungsfreundlich, da alle Verbindungen als Schraubverbindungen konstruiert sind. Bei der Ausstattung mit Laufrollen agieren die Industrie-Sektionaltore überaus geräuscharm.

Torantriebe

für ISO-Sektionaltore und Alu-Rahmen-Sektionaltore 

Beim Antrieb des Industrietores besteht die Wahl zwischen Elektromotor-, Kettenhaspel- und Zugseilsystemen. Das Sektionaltor ist mit mechanischen und elektronischen Sicherheitseinrichtung ausgerüstet, die die EN13241-1, EN12453-1 und die EN12604 Norm erfüllen. 

Elektrischer Antrieb

Funkmotor für hohe Bedienungsfrequenz 

  • Elektronisch einstellbare Position für Öffnen und Schließen
  • Hinderniserkennungssystem in Bodenabdichtungsprofil integriert (Fotozellensystem veranlasst erneutes Öffnen, wenn beim Schließvorgang des Tores ein Hindernis erkannt wurde)
  • Erweiterungsmöglichkeiten: Fernbedienung, Induktionsschleife, Radar, Zeitschaltsystem (evtl. zusätzliche Sicherheitseinrichtungen erforderlich)
  • Für Torblattoberfläche bis zu 50m² geeignet

Motor mit Totmannsteuerung für niedrige Bedienfrequenz geeignet

  • Elektronisch einstellbare Position für Öffnen, zum Schließen muss gedrückt bleiben (Sicherheitsschaltung)
  • Steuerung kann auf Wunsch weiter automatisiert werden
  • Für Torblattoberfläche bis zu 50m² geeignet

Mechanischer Antrieb

Kettenzug (Übersetzung 1:4)

  • Für niedrige Bedienungsfrequenz geeignet
  • Freundliche Bedienung und Sicherheit durch Kettenspanner
  • Sektionaltor kann in der oberen Endposition fixiert werden
  • Erfordert körperliche Anstrengung
  • Für Torblattoberfläche bis zu 25m² geeignet

Zugseil

  • Für sehr niedrige Bedienungsfrequenz geeignet
  • Risiko: Tor kann nicht ganz oder unzureichend geöffnet sein, wenn der Bedienende es nicht vollständig öffnet
  • Fixierung in einer beliebigen Öffnungsposition nicht möglich
  • Erfordert körperliche Anstrengung
  • Für Torblattoberfläche bis zu 12m² geeignet

Ihr neues Industrie-Sektionaltor lässt sich mit diversem Zubehör und weiteren Sicherheitsvorkehrungen ausstatten.

Zubehör

  • Schlüsselschalter
  • Not-Aus-Option
  • Funksteuerung
  • Lichtschranke
  • Verkehrsampel

Weiteres Zubehör können Sie auf Anfrage erhalten

Sicherheitsvorkehrungen

Abhängig vom gewählten Antrieb Ihres Tores können Sie zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen wählen.

Elektrischer Antrieb

  • Schlaffseilsicherung
  • Hinderniserkennungssystem 
    • Standardsystem (die maximale Schließkraft des Hinderniserkennungssystems ist in der EN13241-1 festgelegt)
    • Voreilendes, optisches Hinderniserkennungssystem (mit Lichtschranke und doppelten Sensoren; berührungsloses Umkehren der Bewegungsrichtung bei Hinderniserkennung)
  • Stationärer Lichtschrankenschutz

Mechanischer Antrieb

  • Notbedienung auf dem Reduktionsgetriebegehäuse des Elektromotors
  • Federbruchsicherung
  • Seilbruchsicherung 

Führungsschienen

Durch ständige Optimierung der Formgestaltung, wurde z.B. verhindert, dass man mit den Fingern in die Führungsschienen geraten kann. Zudem sind sämtliche Führungsschienen nach eigenem Entwurf profiliert und unter Verwendung moderner Produktionstechniken gefertigt. Die verwendeten Materialien sind dabei hochwertig verzinkt.

Das Führungsschienensystem Ihres Industrietores richtet sich dabei nach der Sturzhöhe Ihres Tores. Unsere kompetenten Fachberater ermitteln im Gespräch mit Ihnen zusammen das für Sie passende System.

Industrietore mit Schlupftür

Passend zu Ihrem Industrietor bieten wir auch entsprechendes Zubehör, wie Schlupftüren an. Diese sind an die Optik des Torblatts angepasst und fügen sich so harmonisch in das Gesamtbild ein.

Auch funktionell bieten Schlupftüren Vorteile: Räume, Werkstätten oder große Hallen können so einfach betreten werden, ohne das gesamte Tor öffnen zu müssen. Zudem wird die tägliche Nutzung sowie auch Kommunikation durch Schlupftüren enorm erleichtert.

Außerdem kann die Schlupftür auch als Fluchttür genutzt werden. Sollte dies bei Ihnen der Fall sein, informieren Sie sich vorab bei den örtlichen Behörden über die Vorschriften. 

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren

  • Anrufen
    Zentrale +49 (4231) 9243-0
  • Schreiben
    info@remove-this.intervertrieb.de
  • Besuchen
    Marie-Curie-Str. 13
    27283 Verden (Aller)
  • Öffnungszeiten
    Montag - Freitag 9:00 - 19:00 Uhr
    Samstag 9:00 - 13:00 Uhr